Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Sitemap Switch to english language
Startseite    Login     
Informationen / Hilfe      Veranstaltungen      Personen     

Künstliche Körper und künstliche Stimmen in der Musik: von Olympia bis Hatsune Miku - Neue PO: M 9.1 (B.Ed.), M 13.2+15.1 M.Ed.), 5.1+6 (2FBA); Alte PO: M 8.1 (B.Ed.), 11.2+13.1 (M.Ed.), 5.1+6 (2FBA), 8+14+15 (BA KuWi) + KuWi Master, Gender Zertifikat - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 0207005 Kurztext S
Semester SoSe 2024
Erwartete Teilnehmer/-innen 30 Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus keine Übernahme Belegung Belegpflicht
LV-Kennung (Lehrevaluation) 156289   Kurz-URL https://klips.uni-koblenz.de/v/156289
Hyperlink   Durchführungsart Präsenz
Weitere Links
Basis GB Musik B
Belegungsfristen
1. Belegphase    18.03.2024 - 31.03.2024   
Einrichtung :
Universität Koblenz
2. Belegphase (O-Phase)    08.04.2024 - 14.04.2024   
Einrichtung :
Universität Koblenz
3. Belegphase    19.04.2024 - 03.05.2024   
Einrichtung :
Universität Koblenz
Abmeldephase    18.03.2024 - 19.05.2024   
!!! ACHTUNG - Nur für Abmeldung !!!

Einrichtung :
Universität Koblenz
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für SOGo
  Tag Zeit Rhythmus Termin Prüfungs-
termin
Raum Gebäude / Karte Campus Lehrperson Sprache Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für SOGo
Di. 12:00 bis 14:00 c.t. woch 16.04.2024 bis 23.07.2024  F 413 Gebäude F Koblenz        
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person
Zuständigkeit
Herr, Corinna , Prof. Dr. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss
Studiengang Semester Prüfungsversion Studienphase
Zwei-Fach-Bachelor 2FB Musikwiss. KO (20124) 1 - 2 20124
Bachelor of Arts B.A. Kulturwiss. KO (20082) 1 - 6 20082
M.Ed. Realschule Plus M.Ed. RS+ Musikerziehung KO (20102) 1 - 4 20102
Master of Arts M.A. Kulturwiss. KO (20185) 1 - 4 20185
Bachelor of Education B.Ed. Musikerziehung KO (20111) 1 - 6 20111
Zuordnung zu Einrichtungen
Musikwissenschaft und Musikpädagogik
Kulturwissenschaft
Inhalt
Kommentar

Im Kontext von Digitalisierung und Künstlicher Intelligenz haben Stimmen eine neue Relevanz erhalten. Stimmen, mit denen ‚intelligente‘ Maschinen mit Menschen kommunizieren könnten, sind allerdings etwas, das die Menschheit bereits seit Jahrhunderten imaginiert. Jedoch erzeugte schon die Sprechmaschine des Wolfgang von Kempelen, Ende des 18. Jahrhunderts, bei den Rezipient*innen einen "Schauer".

Mary Shelleys Frankenstein (1818) bringt sich selbst das Sprechen bei und E.T.A. Hoffmann hat 1816 im Sandmann die Puppe Olimpia imaginiert, die ihre „Bravour-Arie mit heller, beinahe schneidender Glasglockenstimme“ singt. Jacques Offenbach hat diese Geschichte dann 1881 in seiner Oper Les Contes d'Hoffmann umgesetzt und seit dem Ende des 20. Jahrhunderts singt und tanzt sich Hatsune Miku, der bekannteste Avatar der Vocaloid-Programme, durch das Internet.

Wir werden im Seminar gemeinsam künstliche Stimmen vom 18. Jahrhundert (dem 'Automatenzeitalter) bis in die Gegenwart, von den Avataren des Vocaloid-Programms und ihren Stimmen, bis hin zu Siri, Alexa und Co., analysieren und dabei besonders deren Präsentation und Rezeption im Kontext anthropologischer Vorstellungen diskutieren.

Literatur

Literatur wird im Seminar bekannt gegeben.

Bemerkung

Studierende des B.Ed. können diese Veranstaltung erst nach erfolgreicher Absolvierung von M 5.1 besuchen.
Voraussetzung für die erfolgreiche Teilnahme ist regelmäßige Lektüre und aktive Beteiligung in den Sitzungen sowie ein Referat. Für den Modulabschluss ist eine schriftliche Hausarbeit einzureichen (Formalia und Termine s. Leitfaden Musikwissenschaft).


Nicht belegbar mit
Nr. Beschreibung
Prüfungsorganisation WS 20_21, 2Fa B. Musikwissenschaft

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 11 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2024 gefunden:
8. Gender-Zertifikat  - - - 10

Impressum

Datenschutz

Erklärung zur Barrierefreiheit

QIS, LSF und HISinOne sind Produkte der HIS eG

Problem melden

Hilfe

User auf Server node2: 445